Technische Federn – Informationen und Hintergründe

Was erwartet Sie hier?

Die Themen dieser Seite stellen unterschiedlichste Produkte im Bereich der technischen Federn vor. Neben den vielen verschiedenen Formen und Ausführungen dieser technischen Bauteile finden Sie außerdem weiterführende Themen über Herstellung und Fertigung, individuelle Lösungen sowie Anforderungen, Aufgaben und Einsatzbereiche von technischen Federn. Die Mischung macht’s. Lassen Sie sich von dem breiten Spektrum an Themen inspirieren.

Haltbarkeit von technischen Federn

Haltbarkeit und Dauerfestigkeit für technische Federn

Technische Federn sind Federstahl-Bauteile, deren Funktion darin besteht, sich elastisch zu verformen. Unter Belastung geben sie nach und nehmen Kraft auf, die sie bei Entspannung wieder abgeben und in ihre ursprüngliche Form zurückkehren lässt. Insofern diese Funktion einwandfrei auf Dauer wirken soll, ist die Frage der Lebensdauer und Ermüdung einer technischen Feder von großem Interesse für jeden Anwender. Ein Blick … mehr lesen

Mit Federstahlklammern fixieren und positionieren

Federstahlklammer aus Edelstahl

Millionenfach bewährt, kommen Federstahlklammern überall dort zum Einsatz, wo Bauteile positioniert, fixiert, kombiniert oder arretiert werden müssen. Die Verwendungsmöglichkeiten sind von daher nahezu universell. In der Werkzeugbranche, der Luftfahrt, der Automobilbranche, in der Elektro- und Elektronikbranche und in weiteren Bereichen spielen Federstahlklammern ihre kleine, aber funktionale Rolle im produktiven Gesamtprozess. Nicht immer lösen Standardmodelle die spezifische Problemstellung. Hier sind individuell … mehr lesen

Torsionsfedern – weitverbreitet und hoch effizient

Torsionsfedern

Die wohl bekannteste Verwendung einer Torsionsfeder ist der Torsionsstab, eine Drehstabfeder, die von Ferdinand Porsche erfunden und von ihm 1931 patentiert wurde. Seitdem wird der Torsionsstab vor allem auch im Automobilbau als kostengünstiges Federelement eingesetzt. Über diese Verwendungsart hinaus sind Torsionsfedern auch im Industrie- und Anlagenbau zu finden und leisten ihren zuverlässigen Dienst millionenfach bei Garagentoren. Ein Blick auf einen … mehr lesen

EMV Kontaktfedern – Federn für EMV Anwendungen

EMV Kontaktfedern und Platinen

EMV Kontaktfedern sind Federelemente zur Vermeidung von elektromagnetischen Störungen. Für eine spezielle Funktionalität konzipiert, ermöglichen Sie den reibungslosen Betrieb von Maschinen und Anlagen, indem sie elektromagnetische oder elektrostatische Störungen verhindern. Auch bei der Herstellung von EMV Kontaktfedern sind über den Standard hinaus kundenspezifische Lösungen gefragt, für deren Realisierung das Unternehmen Schaaf eine erste Adresse ist. Inhaltsverzeichnis Was bedeutet EMV?EMV Abschirmung … mehr lesen

Formfedern für den Spezialfall

Formfedern Spezialfälle werden entwickelt

Ob unter extrem hohen oder niedrigen Temperaturen funktional, in korrosiven Umgebungen effizient wirkend oder für besondere dynamische oder statische Belastungen ausgelegt: Formfedern sind auch für extreme Anwendungen anpassbar. Entsprechende Materialien und Oberflächenbehandlungen wie natürlich auch spezielles Know-how bringen Lösungen auch dort, wo man sie nicht unbedingt vermuten würde. Inhaltsverzeichnis Material für spezielle FormfedernDas Material im TestSpezialfedern für extreme BedingungenAnforderungsprofil von … mehr lesen

Festigkeit von Formfedern

Diagramm zum Spannungs- und Dehnungsverhalten

Es ist nicht nur eine Frage der Wirtschaftlichkeit, sondern auch der Nachhaltigkeit, wenn eine hohe Festigkeit von Formfedern und somit auch eine lange Lebensdauer im Dauerbetrieb erwartet wird. Ein gutes Materialwissen ist deshalb gefragt, um effiziente Lösungen anbieten zu können, die höchste Funktionalität im Dauereinsatz gewährleisten. Die Werkstofffestigkeit ist ein zentrales Kriterium für nachhaltige Lösungen bei Formfedern. Inhaltsverzeichnis Was sind … mehr lesen

Fertigung von Formfedern: ein vielschichtiger Prozess

Bild zum Artikel Herstellung technischer Federn: ein vielschichtiger Prozess

Um technische Federn in ihrer nahezu unüberschaubaren Anwendungsvielfalt zweckoptimiert und immer auf dem neuesten Stand der Technik herzustellen, muss man sich sowohl in der Beschaffung optimaler Materialien und Bauteile als auch in sämtlichen Fertigungsverfahren bestens auskennen. Um höchsten Qualitätsmaßstäben gerecht zu werden, erfordert das Lasern, Stanzen, Umformen und Montieren von technischen Federn neben dem Einsatz modernster Technik auch die damit … mehr lesen

Vom Stanzen und Lasern von Flachfedern

Bild zum Artikel Vom Stanzen und Lasern von Flachfedern

Die meistgebräuchlichsten Verfahren, um technische Flachfedern herzustellen, sind das Stanzen beziehungsweise Stanzbiegen sowie das Lasern oder Laserschneiden. Wer sich auf die Qualität und Funktionalität individueller Formfedern verlässt, vertraut zugleich der Kompetenz des Herstellers in den formgebenden Herstellungsmethoden. Was dabei eine Rolle spielt, darüber informiert dieser Artikel. Inhaltsverzeichnis Die Vielfalt in StanzbiegeteilenStanzbiegeteile sind überall einsetzbarStanzbiegeverfahren sind hochpräziseDie Erfahrung macht’s Die Vielfalt … mehr lesen

Was sind eigentlich technische Federn?

Definition technische Federn

Wie selbstverständlich fallen einem Dutzende unterschiedlicher Funktionen ein, die man technischen Federn zuordnet. Halten, Verbinden, Klemmen, Befestigen, Schließen, Sichern, Rasten oder Kontakten sind die hauptsächlichsten Leistungen, die von ihnen gefordert werden. Was aber ist die ingenieurswissenschaftliche Definition technischer Federn und wodurch unterscheiden sie sich? Wir klären auf. Inhaltsverzeichnis Definition technische FedernFormeln einer technischen FederWo werden technische Federn eingesetzt?Die „meisten“ FederartenVon … mehr lesen

Oberflächenbehandlungen bei technischen Federn (Teil 2)

Oberflächenbeschichtungen für Technische Federn

Inhaltsverzeichnis Was leisten Oberflächenbehandlungen?Wenn temporärer Korrosionsschutz gefragt ist: PhosphatierenFür hoch beständigen Korrosionsschutz: PassivierenOptische Behandlung mit Korrosionsschutz: VerchromenWas darf es sein? Was leisten Oberflächenbehandlungen? Oberflächenbehandlungen geben technischen Federn besondere Eigenschaften. Von der optischen Veredelung über speziellen Rostschutz bis hin zu einer höheren Belastbarkeit, elektrischer Leitfähigkeit oder der Robustheit gegen Wärme reichen die Möglichkeiten dieser Verfahren. Im zweiten Teil unseres Überblicks stellen … mehr lesen